Karte Bezugsrahmenwechsel LV03 – LV95: Koordinatenänderung LV03->LV95

Karte Bezugsrahmenwechsel LV03 - LV95: Koordinatenänderung LV03->LV95
Die Koordinatenänderungen im Schweizer Gitter zwischen dem alten Bezugsrahmen LV03 (CH 1903) und dem neuen LV95, respektive die Verzerrungen von LV03, sind relativ gegenüber Zimmerwald bei Bern ersichtlich: Die grössten Koordinatenänderungen von ungefähr 1.5 m treten dabei im südlichen Tessin und im südlichen Puschlav auf. Rund um Bern sind die Differenzen am kleinsten, da sowohl ...

01 Ernährung

Gemüse Darauf achten, dass Du möglichst keine Convenience Produkte (Industrienahrungsmittel) isst. Man sollte zu jeder Mahlzeit Gemüse essen. Gemüse selbst hat wenig Energie, man kann davon wirklich viel essen. Eiweiss Zu jeder Mahlzeit sollte Eiweiss dazugegessen werden. Ganz grobe Angabe 200gr Fleisch = 40gr Eiweiss. Oder Quark 250gr = 30gr Eiweiss. Zucker Zucker sollte reduziert ...

HIIT – high intensity interval training 2

HIIT - high intensity interval training
15s Sprint / 45s Pause / 15s Sprint / 45s Pause / 15s Sprint / 45s Pause / 15s Sprint / 45 s Pause … -> 15 Minuten lang Das ist ein hochintensives intervall training. Ist kein Fettsoffwechseltraining, ist aber effizienter, weil in weniger Zeit mehr Energie verbraucht wird. Es gibt den Nachbrenneffekt, in der ...

GeoMaps – PRO

In den letzten Tagen wurde der neue Kernel von GeoMaps fertig programmiert und ausführlich getestet. Er ist von Grund auf neu und modular aufgebaut, um mit unterschiedlichen Referenzsystemen umgehen zu können. Wie schon an anderer Stelle erwähnt, wurden dabei auch die Fähigkeiten ausgebaut, Koordinaten zu erkennen und die Koordinaten benutzerspezifisch darzustellen. Nun geht es im ...

Umrechnung geografische Koordinaten 2

Im Internet gibt es viele Online-Dienste, die eine Umrechnung von geografischen Koordinaten (WGS84 System und Schweizer Gitter) einfach machen. Dieser Artikel behandelt die Theorie zur Umrechnung von geografischen Koordinaten. Die Umrechnung zwischen den unterschiedlichen Notationen ist auf Grund der Verwendung des sexagesimal Systems von Bogenminuten und Bogensekunden nicht intuitiv. Während die Minuten und Sekunden sexagsimal ...

GeoMaps Koordinaten-Formater – die neuen Optionen

Ergänzungen und Änderungen Der neue Koordinaten-Formater von GeoMaps funktioniert nun etwas einfacher und bietet mehr Optionen im Gegensatz zu der Vorversion in GeoMaps 1.2. Es ist kein Anzeige/Format-System mehr notwendig für WGS84 Koordinaten (dms, dmm, ddd fallen weg) Die Angabe eines Padding ist möglich, es wird automatisch mit 0 aufgefüllt Nachkommastellen können beliebig angegeben werden ...

Grundlagen geografische Koordinaten und Koordinatensysteme 3

Geografische Koordinaten Mit den geografischen Koordinaten wird die Lage eines Punktes auf der Erde beschrieben. Eine Koordinate ist eine von zwei Zahlen. Eine Punkt auf einer Karte wird immer durch zwei Koordinaten, der geografischen Breite und der geografischen Länge, als Koordinatenpaar beschrieben. Die Zusammenfassung richtet sich mit der Themenauswahl und Informationstiefe vorwiegend an Geocacher und ...

Stand der Version 1.3 – Kompletter Umbau des Kernels mit LV95 Support

In den letzten Tagen habe ich viel Zeit investiert, um den Kern von GeoMaps neu zu erstellen. Der Umbau war wegen des neuen LV95 Systems notwendig. Der alte Kernel unterstützte nur LV03 (Schweizer Gitter 1903). Neu wird LV95 vollumfänglich unterstützt. LV95 ist bekanntlich das neue Schweizer Gitter mit erhöhter Genauigkeit. Weiter lag die Priorität beim ...

Stonehenge im Säuliamt – Buch von Richard Walker 1

Stonehenge im Säuliamt - Buch von Richard Walker
Das Buch habe ich mir vor langer Zeit in der Bibliothek ausgeliehen und mich sogleich in der Natur auf Erkundungstour gemacht. Nachdem ich das Buch nun endlich selbst kaufen wollte, scheint es vergriffen und nicht mehr erhältlich zu sein. Doch der Autor Richard Walker hat auf seiner Webseite das Buch als PDF zum Downloaden. Damit ...

Butterzopf

200gr Butter verflüssigen 6dl Milch wärmen 40gr. Hefe 1 EL Salz 1 TL Zucker 1 kg. Zopfmehl Hefe mit Zucker und etwas warmer Milch verflüssigen und zusammen mit Slaz, Butter, restlicher Milch und Mehl vermengen und lange kneten. So lange aufgehen lassen, bis die Teigmenge etwa doppelt so gross ist. Ebenfalls ein tolles Rezept: https://www.confiserie.ch/bachmann/medien/rezepte-salzig/butterzopf